1.  

    “Die Natur will unwiderstehlich, dass das Recht zuletzt die Obergewalt behalte.”

  2.  

    “Das Recht muß nie der Politik, wohl aber die Politik jederzeit dem Recht angepaßt werden.”

  3.  

    “Unrecht liegt niemals in ungleichen Rechten, es liegt im Anspruch auf gleiche Rechte.”

  4.  

    “Der Offensivkrieg ist der Krieg eines Tyrannen; wer sich jedoch verteidigt, ist im Recht.”

  5.  

    “Es ist gefährlich, Recht zu haben, wenn die Regierung Unrecht hat.”

Zitat hinzufügen