1.  

    “Verstand ist erhaben, Witz ist schön.”

  2.  

    “Ohne Sinnlichkeit würde uns kein Gegenstand gegeben, und ohne Verstand keiner gedacht werden. Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind.”

  3.  

    “Alle Erkenntnis setzt Verstand voraus.”

  4.  

    “Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie.”

  5.  

    “Sapere Aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!”

  6.  

    “Verstand und Wille sind bei uns Grundkräfte, deren der letztere, so fern er durch den ersteren bestimmt wird, ein Vermögen ist, etwas gemäß einer Idee, die Zweck genannt wird, hervorzubringen.”

  7.  

    “Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.”

  8.  

    “Nichts ist im Verstand, was nicht vorher in den Sinnen wäre.”

  9.  

    “Wem Gott ein Amt gibt, dem gibt er auch Verstand – ist ein alter Scherz, den man wohl in unsern Zeiten nicht gar für Ernst wird behaupten wollen.”

Zitat hinzufügen